Traktor mit Anhängespritze beim Pflanzenschutz, Banner

Nur eine Woche mit „BIO“ gekennzeichnete Lebensmittel essen – reduziert Pestizide im Körper zu 90 Prozent

Wir brauchen als Gesellschaft gute Nachrichten – Hier ist eine ! Eine aktuelle Studie, die von Forschern der australischen RMIT-University durchgeführt wurde – befand dass nur eine Woche biologisch erzeugte Lebensmittel zu essen, die Menge an Pestiziden im Körper drastisch reduzierte – und dies bis zu 90 Prozent !   Millionen Menschen entscheiden sich heute Mehr erfahren…

Politician liar gives people impossible promises with fingers crossed on his back.

Einfach blind: Österreichische Politiker erkennen nicht die Dringlichkeit des Glyphosat-Verbotes

Heimische Politiker – so scheint es –  sind fachlich entweder völlig überfordert, oder zweite Möglichkeit: Es ist unseren Volksvertretern  die  WHO-Definition zu Glyphosat „wahrscheinlich krebserregend“ ziemlich egal, denn sonst ist es nicht zu erklären dass eine Mehrheit aus SPÖ, FPÖ und Grüne  eine Woche vor der Nationalratswahl entschieden hat,  mit einem „Nein zu Glyphosat“  in der EU zu votieren,   was SCHEINBAR gut Mehr erfahren…

Plastikmüll am Strand - Mikroplastik

Umweltinstitut fordert Handel auf: Schluss mit Mikroplastik in Duschgels, Zahnpasten und Kosmetik

Große Handelsketten haben in vielen Fällen  großen Einfluss auf  industrielle Hersteller, denn diese wollen natürlich in den jeweils hunderten Filialen einer Handelskette „gelistet“ – also präsent in den Regalen sein.  Nach wie vor läuft das meiste Geschäft über die allseits bekannten Handelsketten wie Spar, Billa, Merkur, dm, Hofer etc. Aus diesem Grund können Handelsketten oftmals Mehr erfahren…